Amyma Büro
Amyma Büro

Der Kopf dahinter

Hi, ich bin Harald Bröcker, Web-Designer und Gründer von AMYMA. Seit 25 Jahren beschäftige ich mich nun mit Software-Entwicklung und Anwendungsdesign. In meinem ersten Unternehmen programmierte ich Risikomanagement-Software und Anwendungen für Banken und Finanzdienstleister. Dabei ging es immer um reine Funktionalität, Nutzerfreundlichkeit und attraktives Design blieben auf der Strecke. Ein Grund mehr für mich, mit meiner Agentur AMYMA für gutes Design und erfolgreiche Web- und Softwareprodukte in die Bresche zu springen.

Was wir machen

Wir bieten Web Design, Grafikdesign und Anwendungsentwicklung für eine Vielzahl von Branchen und Industrien an. Bekannt sind wir für die Qualität unserer Arbeit und die bezahlbaren Tarife. Besonders geschätzt aber werden wir dafür, dass wir jedem Kunden eine individuelle Lösung anbieten und auf seine Bedürfnisse eingehen. Überzeugen Sie sich gerne selbst: Kontaktieren Sie uns und wir besprechen mit Ihnen Ihre Ideen – ein unentgeltlicher Kostenvoranschlag natürlich inklusive!

Unser Team aus Web-Designern und Entwicklern versteht den Wert eines starken Web-Auftritts. Deshalb arbeiten wir uns in Ihr Geschäftsfeld ein, lernen Ihre Zielgruppen kennen und formen eine visuell ansprechende Lösung, die Neukunden genauso wie Bestandskunden, Investoren und Geschäftspartner anzieht.

Mit bewährten Methoden sorgen wir außerdem dafür, dass Sie in den Weiten des Internets gefunden werden: Als Experten für Suchmaschinen-Optimierung und Suchmaschinen-Marketing behalten wir nicht nur den schicken Auftritt, sondern auch optimale Google- und Yahoo-Rankings und damit den ROI Ihrer Website im Auge.

Innovation verpflichtet

Keine Seite gleicht der anderen. Klingt nach Klischee? Nicht bei AMYMA. Denn Web-Templates und andere Vorlagen sind für unsere Designer tabu: Bei jedem Projekt wird das Grafikdesign von Hand gemacht, damit Ihr Webauftritt einzigartig bleibt. Wir legen Wert auf ein ausgeklügeltes und detailreiches Designkonzept, denn ein ansprechendes Schaufenster im Internet mit reich dekorierten Schaufensterpuppen zieht mehr Besucher an, als ein leeres Schaufenster mit nicht viel mehr als einer Visitenkarte im Blickfeld des Betrachters.

Ehrensache, dass wir in der Umsetzung des Projekts mit den neuesten Techniken und Technologien wie etwa HTML5 und CSS3 arbeiten. Aber keine Sorge – auch auf älteren Browser-Typen laufen unsere Webanwendungen natürlich einwandfrei.

Darauf legen wir Wert

Die Seite kann nicht angezeigt werden – vergessen Sie diesen Satz, wenn es um Ihren eigenen Webauftritt geht. Wir sorgen dafür, dass Webseiten den Standards des W3C entsprechen und als Qualitätsmerkmal unserer Arbeit validen, also gültigen Code enthalten. So ist gewährleistet, dass von uns gemachte Seiten in allen gängigen Browsern korrekt dargestellt werden und beständig funktionieren. Selbst ältere und fehlerhafte Browser wie den Internet Explorer 6 bekommen wir in Griff und auch mit der mobilen Browsergeneration wie Mobile Safari für iPhone sind wir vertraut. Unterstützt ein Browser eine bestimmte Technik nicht, implementieren wir eine Alternative, damit Ihre Webseite jederzeit und überall ansprechend dargestellt wird.

Dazu gehört natürlich auch der barrierefreie Zugang: Ihr Webauftritt kann von allen Nutzern unabhängig von körperlichen oder technischen Möglichkeiten genutzt werden. Das bedeutet zum Beispiel, dass die Schriftgröße vom Nutzer selbst verändert werden kann oder Bilder mit einem alternativen Text für blinde Mitbürger versehen sind.